DaPhi gibt Rückenwind

Das Berliner IT Systemhaus DaPhi sponsert den TuS Hellersdorf 88e.V.

(Berlin, 02.05.2017) Winston Churchill ist unter anderem für den Satz bekannt, die Kunst im Leben sei es, "einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." Das kann auch als aktuelles Motto der 2. Männer Handballmannschaft vom TuS Hellersdorf 88 e.V. durchgehen. In der letzten Saison waren sie denkbar knapp aus der Landesliga abgestiegen und befinden sich nun mitten in der Mission Wiederaufstieg. Wie das geht, wissen sie, hatten sie doch in den vorherigen Spielzeiten zwei Aufstiege hintereinander vollbracht. Und um den Rückenwind ein wenig zu verstärken, stellen wir uns als Sponsor der neuen Trikots hinter die Mannschaft.

Im Sportsponsoring sehen wir bei DaPhi eine gute Möglichkeit, unsere soziale Verantwortung direkt vor Ort wahrzunehmen. Der C-Mannschaft der Hellersdorfer Frauen haben wir bereits letzten Sommer neue Trikots finanziert, der zweiten Fußball-Mannschaft der Herren vom TuS Sachsenhausen im Winter Hoodies. Gute Investitionen, wie wir finden.

Vielleicht werden Sie sich wundern, ob Winston Churchill in diesem Zusammenhang der geeignete Zitatgeber sei. Dem ehemaligen Premierminister von England und Literatur-Nobelpreisträger von 1953 wird ja vor allem der legendäre Ausspruch "No sports" auf die Frage, was das Geheimnis seines hohen Alters sei, zugesprochen. Aber das war wohl nicht ganz ernst gemeint, denn Churchill verdingte sich über die Jahre als Fechter, Schütze, Reiter und Polospieler. Auch Lachen soll sehr gesund sein.

Hier geht es zur offiziellen Website der Handballabteilung des TuS Hellersdorf 88e.V.

Zurück